Nano Aufsteckleuchte

1 2
1 2

Nano Aufsteckleuchte

Die Aquarium Aufsetzleuchte - nicht nur für Nanobecken

Im Prinzip unterscheiden wir zwei Arten Aufsetzleuchten. Kleine, kompakte Leuchten mit LED oder einer Kompaktleuchtstoffröhre, vorzugsweise für das Nano Aquarium mit nur wenigen Watt Leistung. Und große Leuchten mit T5 oder T8 Leuchtstoffröhren mit bis zu über 320 Watt Leistung für größere Aquarien. Schauen wir uns die beiden Typen doch mal genauer an:

Aquarium Aufsetzleuchte für das Nanoaquarium

Für die kleinen würfelförmigen Becken, wird häufig eine Aquarium Aufsetzleuchte verwendet, die dann mittels einer Schraubhalterung an eine Seitenscheibe, oder an die Rückwandscheibe geklemmt werden. Als Leuchtmittel können entweder U-förmig gebogene Leuchtstofflampen, so genannte Kompaktlampen, Anwendung finden, oder die neueren Modelle sind bereits mit LED ausgestattet. In dieser Kategorie bieten wir allerdings die Modelle mit Leuchtstofflampe an. LED Modelle finden Sie in der Kategorie LED Aquarium Beleuchtung. Dort können Sie die LED Modelle nach verschiedenen Kriterien filtern und Ihre bevorzugte LED Beleuchtung ganz einfach finden.
Zurück zu der hier angebotenen Beleuchtung: Diese Lampen haben einen integrierten Reflektor und können mittels einer Schwanenhals Befestigung, oder verstellbaren Gelenken dort platziert werden wo das Licht gebraucht wird. Natürlich gibt es das Ganze auch in Meerwasserausführung mit entsprechend angepassten Lichtquellen. Diese haben dann ein anderes Spektrum und mehr Watt an Leistung. Bei den Süßwasserlampen ist der Leistungsbereich 9 Watt bis 24 Watt, im Meerwasser 24 Watt bis 36 Watt.

Aquarium Aufsetzleuchte im großen Becken

In größeren Aquarien bis 150 cm können natürlich auch Aufsatzleuchten eingesetzt werden. Dort haben diese aber zwei Befestigungselemente, die dann links und rechts an den Seitenscheiben der Aquarien aufgesetzt werden. Zur Aquariumpflege können diese Leuchten dann hochgeklappt werden. Im Prinzip sind diese Lampen wie eine Hängeleuchte, die nur mit Halter befestigt werden. Für viele Aquarium Aufsetzleuchten gibt es optional sogar eine Seilaufhängung, mit deren Hilfe die Leuchte auch als Hängeleuchte verwendet werden kann. Das Leistungsspektrum reicht auch hierbei recht weit, von 2x 24 Watt bis 4x 80 Watt. Amm gängissten sind die Größen 80 - 120 cm und einer Leeistung von 2x 39 Watt bis 4x 54 Watt.

Ein gewisser Nachteil bei jeder Aquarium Aufsetzleuchte ist natürlich, dass das Becken offen ist. Dadurch hat man eine höhere Verdunstungsrate als bei einem geschlossenen Aquarium mit einer Aquarium Abdeckung. Dafür ist natürlich das Handling leichter, da man ja jederzeit Zugriff zum Becken hat.