Aquarium Beleuchtung

Aquarium Beleuchtung: Es werde Licht im Becken

Ein Aquarium soll ein kleines Stück Natur in den eigenen Vier Wänden darstellen, und es uns ermöglichen sich ein wenig der bunten Schönheit ins Haus holen. Jedoch sollte bei der Einrichtung eines Aquariums nicht nur der optische Effekt, sondern auch das Wohlbefinden der Fische und Pflanzen im Auge behalten werden. Zum tragenden Equipment für ein naturgetreues Becken gehört die richtige Beleuchtung.

Aquarium Beleuchtung - welche Typen gibt es?

Leuchtstoffröhren
Gängiger Standard bei der Beleuchtung von Aquarien sind Leuchtstoffröhren. Wobei nach und nach die herkömmlichen T8 Leuchtstoffröhren mit 26 mm Durchmesser, den neuen T5 Leuchtstoffröhren mit 16 mm Durchmesser weichen müssen. Diese haben eine höhere Lichtausbeute und sind grundsätzlich mit einem elektronischen Vorschaltgerät ausgestattet. Dadurch haben diese Röhren ein flackerfreies Licht was erheblich zum Wohlbefinden der Fische beiträgt. In den allermeisten Abdeckungen mit Leuchtstoffröhren werdeen heute T5 Röhren verwendet. Hersteller wie Juwel statten ihre Aquariumkombinationen auch mit diesen Röhren als Aquariumbeleuchtung aus. Allerdings ist hierbei Vorsicht geboten. War es früher so das ist je Wattstärke nur eine Länge gab, gibt es heutzutage für bestimmte Wattzahlen verschiedene Längen. Deshalb genau messen wenn Sie Ihre Leuchtstoffröhren auswechseln.
Leuchtstoffröhren Aquariumbeleuchtung gibt es als Abdeckung, Hängeleuchte und als Aufsatzleuchte.

LED
Da auch in der Aquaristik die Technik immer weiter voranschreitet, werden immer mehr Aquarien mit LED ausgestattet. Hierbei gibt es die verschiedensten Systeme der LED Aquarium Beleuchtung. Es gibt Abdeckungen, Hängeleuchten, Aufsetzleuchten und diverse andere Befestigungsmöglichkeiten für LED. Angefangen hat das alles mit kleinen blauen LED Mondlichtern die als Nachtbeleuchtung Beleuchtung verwendet wurden. Dieses natürlich heute noch der Fall. Allerdings sind heutzutage dank moderner LED Technik die Module so leistungsstark dass diese auch als Hauptbeleuchtung verwendet werden können. Großer Vorteil ist hierbei natürlich die Lebensdauer, es müssen keine Leuchtmittel mehr gewechselt werden. Auch haben die LED Lampen weniger Watt bei gleicher Lichtleistung als andere Leuchten. High End dieser Beleuchtungsmöglichkeit sind Hängeleuchten mit integrierten Dimmcomputern, oder Steuerung per Bluetooth z. B. von Giesemann.
Um die Übersicht zu behalten haben wir die Shop Kategorie LED Aquarium Beleuchtung mit entsprechenden Produktfiltern ausgestattet. Damit kommen Sie mit wenigen Klicks gut und schnell der zu Ihrer LED Wunschbeleuchtung.

HQL
Einer der Dinosaurier bei der Beleuchtung von Aquarien. Diese Quecksilberdampflampen wurden als Pflanzenlampen eingesetzt. Sie haben ein für den Pflanzenwuchs gutes Spektrum und eine Leistung von 80 oder 125 Watt. Jedoch gehören sie zur aussterbenden Art, denn Metalldampflampen (HQI) oder LED haben bessere Leistungsdaten. Deshalb haben wir in unserem Shop nur noch wenige Modelle.

HQI
Metalldampflampen (HQI) sind so genannte Brenner und werden immer als Hängeleuchte eingesetzt. Dabei ist es wichtig dass stets ein UV Schutzglas verwendet wird. Diese Leuchten haben sehr hohen Anteil an UV-Strahlen. Im Betrieb ohne spezielles Schutzglas wurde zu Verbrennungen an Mensch und Tier führen. Eingesetzt werden diese Leuchten hauptsächlich in der Meerwasser-Aquaristik. Die Brenner sind in den Leistungsstufen 70, 150, 400 und 1000 Watt erhältlich. Hierbei ist es wichtig das stets das passende Vorschaltgerät verwendet wird.

Leuchtmittel
Natürlich führen wir in unserem Shop alle gängigen Leuchtmittel damit Sie das optimale Licht für Ihr Becken finden. Wir haben viele Hersteller im Programm, wie Dennerle, Giesemann, Juwel, JBL, Aqualight und einige andere. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir im Shop nicht alle Hersteller die Leuchtstoffröhren verkaufen anbieten können. Oft verbirgt sich auch die gleiche Leuchtstoffröhren nur in verschiedenen Verpackungen, da Aquaristik Hersteller Leuchtstoffröhren niemals selber produzieren sondern diese nur von Industriefirmen wie Osram oder Sylvania produziert werden.

Zubehör
Zubehör wie Dimmer, Lampenaufhängungen, Reflektoren von Juwel, Dennerle und Giesemann, und alles was der Aquarianer sonst so an Technik für sein Licht braucht, bieten wir natürlich auch im Shop an.

Funktion der Aquarium Beleuchtung

Besonders wichtig ist die Aquarium Beleuchtung für Pflanzen im Süßwasseraquarium, bzw. den Korallen im Meerwasserbecken. Pflanzen eines Aquariums leisten große Beiträge zum Funktionieren des künstlich eingerichteten biologischen Systems eines Aquariums. Damit Pflanzen aber überhaupt erst in der Lage sind, diese Aufgaben zu erfüllen, zu wachsen und die Fische mit Sauerstoff zu versorgen, bedarf es vor allem Licht. Denn das in den Pflanzenzellen enthaltene Chlorophyll wandelt Licht und Kohlendioxid in Sauerstoff sowie Nährstoffe für die Pflanze um. Im Meerwasseraquarium ist es ähnlich. Denn Korallen haben in ihrem Gewebe einzellige Algen, so genannte Zooxanthellen eingelagert. Diese arbeiten ähnlich wie Pflanzen im Süßwasser und wandeln mithilfe von Licht bestimmte Stoffe in Nahrung für die Korallen um. Zudem ermöglicht natürlich die Aquarium Beleuchtung dem Aquaristik-Liebhaber das Beobachten der Fische und Pflanzen im Becken. Die Beleuchtung eines Aquariums spielt allerdings nicht nur für die Pflanzen eine tragende Rolle, sondern auch Fische brauchen selbstverständlich ein Mindestmaß an Licht zum Leben. Die Lichtverhältnisse der freien Natur sind weitaus komplizierter als der gleichmäßige Leichteinfall über einem Aquarium. Um den Fischen und Pflanzen im Becken jedoch ein so naturgetreues Leben wie nur möglich zu ermöglichen können dafür vorgesehene Beleuchtungen mit elektronischen Dimmern ausgestattet werden. Damit wird den Lebewesen ein naturgetreuer Sonnenauf- beziehungsweise -untergang geboten. Durch das morgendliche Hoch- und abendliche Abdimmen der Lichtquelle stehen die Tiere weitaus weniger unter Stress als beim plötzlichen Einschalten einer kompletten Lichtmenge.

Trusted Shops Kundenbewertungen für aquaristic.net: 4.03 / 5.00 von 724 Bewertungen.