Aquarium Rückwand

Rückwandfolie, 3d Rückwand

Aquarium Rückwand

Wie finde ich die richtige Aquarium Rückwand?

Ganz entscheidend für den optischen Eindruck eines Aquariums ist die richtige Aquariumrückwand. Hierbei gibt es zwei grundlegende, unterschiedliche Formen. Zum einen die so genannte Rückwandfolie, welche von außen an das Aquarium angebracht wird. Und zum anderen so genannte 3-D Rückwände, die innen im Becken eingeklebt werden. Was sind die Vor und Nachteile dieser beiden Typen?

Aquariumrückwandfolie

Hierbei handelt es sich um eine Fotofolie, die wie oben schon erwähnt, von außen an das Aquarium bzw. Terrarium geklebt wird. Als Motiv sind entweder einfarbige Folien in blau oder schwarz erhältlich, oder verschiedene Motive mit Felsen, Pflanzen und Fische, oder auch Korallen für Meerwasser Aquarien. Wobei im Riffaquarium diese selten verwendet werden da die erhältlichen Exemplare meist recht unatürlich ausschauen. Von Juwel gibt es auch ein Poster, das eine Art Sonnenaufgang zeigt. Dies macht optisch auch einen schönen Eindruck und erzeugt eine Tiefenwirkung. Bei praktisch allen Folien ist die Vorder- und die Rückseite bedruckt, so dass diese je nach Geschmack mit dem einen oder anderen Motiv verwendet werden kann. Die Montage erfolgt entweder ganz klassisch mit Tesa oder mit einem speziellen Rückwandkleber der auf die Folie aufgetragen wird und somit diese ganzflächig mit der hinteren Aquarienscheibe verklebt.

3-D Aquarium Rückwände

Diese Rückwände kommen innen in das Aquarium. Dabei wird die Aquarium Rückwand mit Silikon in das Aquarium geklebt. Daher sollten Sie sich vorher gut überlegen welches Motiv Ihnen am besten zusagt. Denn ein nachträgliches Auswechseln ist nur mit großem Aufwand und mit komplettem Ausräumen des Aquariums verbunden. Der Vorteil dieser Rückwände ist, dass die besonders natürlich aussehen und bei besonders reliefartigen Rückwänden Fischen zusätzliche Reviermöglichkeiten bieten. Bekanntes Beispiel sind die Amazonas-Rückwände des schwedischen Herstellers Back to Nature. Aber auch die Rock und Root Rückwände von Juwel schauen recht natürlich aus und sind wesentlich preisgünstiger. Natürlich haben wir noch viele andere Artikel in dieser Kategorie  zur Auswahl, die Sie bei uns kaufen können.
Nachteil dieser Hintergrundgestaltung ist, dass ein Teil des Beckens verloren geht. Deshalb sollte eine 3D Aquarium Rückwand vorzugsweise bei entsprechend tiefen Becken verwendet werden. Vom Versand her sind diese Artikel natürlich aufwändiger, aber durch unsere sorgfältige Verpackung auch kein Problem.

Selbst verständlich können Sie auch eine Aquarium Rückwand selber bauen, zum Beispiel aus Styropor oder Styrodur. Allerdings ist das ganze recht aufwändig und gerade bei schabenden Welsen oft ein Problem. Und wenn dann das ganze Aquarium wieder ausgeräumt werden muss, nur wegen 30 eur gespart an einer schönen 3-D Rückwand ist das unserer Meinung nach nicht lohnenswert.

Trusted Shops Kundenbewertungen für aquaristic.net: 4.13 / 5.00 von 270 Bewertungen.