Glasbecken

Glasbecken

Glasbecken – ohne geht nichts

Die wichtigste Ausstattung eines Aquarium ist selbstverständlich das Glasbecken, das Aquarium an sich. Neben der Möglichkeit eines Komplettsets, bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, sich ihre Unterwasserwelt selbst zu planen und zusammenzustellen - Angefangen beim Glasbecken.
Mittlerweile kann man sich hier bei der Wahl kaum noch zwischen all den Größen und Formen entscheiden, die gängigste und empfehlenswerteste Form ist jedoch die rechteckige. Diese gibt es in verschiedensten Standardgrößen mit nur wenigen Liter Inhalt bis zum Riesenaquarium bis 250 cm Länge. Je nach Anwendungszweck, richtet sich die Größe und das Volumen des Beckens. Denn oft benötigt man nur ein zusätzliches Becken für Quarantäne oder Zucht von Aquarienfischen. Bevor sie jedoch ein Glasbecken kaufen, sollten Sie schauen, ob sie auch die passende Beleuchtung für die Grundfläche finden, falls sie für ihren Anwendungszweck eine benötigen.

Die Lebensdauer der Silikonverklebung von einem Glasaquarium beträgt ca. zehn Jahre. Deshalb würden wir davon abraten ein gebrauchtes Glasaquarium aus Kleinanzeigen, gebraucht Artikel Anzeige in der Zeitung oder Internet oder sonstigen Quellen zu kaufen. Man weiß nie wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist und wie alt das Aquarium tatsächlich ist. Bei einem neuen Becken ist man sicher, dass das Glas nicht verkratzt ist und auf die Verklebung ist dicht und gibt es Garantie. Zumal so ein nacktes Becken bis 60 Liter Inhalt recht günstig ist. Das Risiko einer Überschwemmung im Wohnzimmer einzugehen lohnt sich unserer Meinung nach nicht.
Die Maße der hier angebotenen Glasbecken sind, Länge x Breite x Höhe. Diese Maße miteinander multipliziert geteilt durch 1000 ergibt auch gleichzeitig das Volumen in Liter, und somit das Gewicht des Wassers, das sich im Aquarium befindet. Dazu kommt noch das Eigengewicht und natürlich die Dekoration. Falls Sie Ihre Aquarium auf einen bereits vorhandenen Schrank stellen prüfen Sie vorher bitte ob diese auch das Gewicht aushält. Andernfalls empfehlen wir Ihnen einen passenden Aquarium Unterschrank. Falls Sie eine größere Aquariumkonstruktion planen können wir auch Wohnungen, oder Filterschächte aus Glas von unserem Aquariumbauer gleich direkt einbauen lassen. Hierzu benötigen wir lediglich eine Skizze. Wir informieren Sie dann über den Aufpreis Bevor wir Ihnen das Becken verkaufen..

Glasaquarium - die Maße sind wichtig

Das richtige Glasbecken beeinflusst nicht nur die Anzahl der im Aquarium lebenden Tiere und Pflanzen, sondern auch deren Lebensqualität. Kaltwasserfische brauchen beispielsweise mehr Sauerstoff als Fische aus tropischen Regionen. Da Sauerstoff unter anderem über die Wasseroberfläche aufgenommen wird, ist es bei solchen Fischarten ratsam, auf ein Aquarium mit ausreichend Wasseroberfläche zu setzen, um optimale Lebensbedingungen zu schaffen. Auch der geeignete Standort für die Unterwasserwelt sollte gut überlegt werden. Die Tiefe des Aquariums spielt ebenso eine Rolle: Mit ausreichender Tiefe wird der Schwimmkomfort und somit die Lebensqualität der Fische gefördert.

Wem das alles zu kompliziert ist, sollte sich vielleicht doch überlegen ob es sich nicht lieber statt einem nackten Glasaquarium ein Aquariumset oder ein komplett Aquarium zulegt. Hier ist alles optimal aufeinander abgestimmt und meist günstiger als der Kauf von Einzelteilen.