Dimmer - Controller

1 2
1 2

Dimmer - Controller

Die Lichtsteuerung in einem Aquarium geht von ganz einfach und preiswert bis ganz teuer und hoch technisiert. Am einfachsten erfolgt dies über eine Zeitschaltuhr. Ganz einfach morgens Licht einschalten, abends Licht ausschalten. Zeitschaltuhren finden Sie in der Kategorie Zeitschaltuhr/Timer

Ganz aufwändig und kompliziert geht es mit einem so genannten Aquariumcomputer, wobei diesern noch viele andere Funktionen wie das Messen von pH-Wert und Temperatur ausüben kann. Deshalb gibt es für diese Geräte auch eine Kategorie: Aquariumcomputer

Nun aber was bieten wir hier eigentlich an? Hier finden Sie externe Steuergeräte zum Beispiel Leuchtstofflampen oder LED zu dimmen. Bitte achten Sie natürlich ganz besonders darauf dass auch die Lampe über eine entsprechende Dimm-Funktionalität verfügen muss. Bei T5 Lampen ist in der Regel ein 0-10 V Gleichspannungsanschluss vorhanden. Dies ist dann eine so genannte analoge Dimmung und kann mit einem entsprechenden Steuergerät bewerkstelligt werden. Es gibt aber auch noch digitale Dimmung in verschiedenen Varianten achten Sie deshalb auf den richtigen Anschluss.

LED werden entweder ebenfalls über eine zusätzliche Steuerleitung, oder direkt über die Stromzufuhr gedimmt. Da diese mit Gleichspannung betrieben werden ist dies bei einfachen LED Lampen problemlos möglich. Achten Sie hierbei jedoch auf die Leistung. Denn wenn sie eine LED Lampe direkt an den Steueranschluss eines Dimmgeräts anschließen muss diese auch den benötigten Strom liefern. Dies ist nicht immer der Fall, da diese Geräte oft nicht für die entsprechende Leistung ausgelegt sind