HQI Brenner

1 2
1 2

HQI Brenner

HQI Brenner / Halogenmetalldampf Brenner im Meerwasseraquarium

Die Beleuchtung mit HQI Lampen im Meerwasser hat die Pflege von lichthungrigen Korallen revolutioniert. Diese Revolution ist zwar schon einige Jahre her, aber erst durch starkes Licht und den richtigen Spektralfarben war es möglich Weichkorallen und sogar Steinkorallen im Aquarium zu pflegen und zu vermehren. Übrigens, die richtige Bezeichnung für HQI Brenner wäre Halogenmetalldampflampe, da die Bezeichnung HQI ein geschütztes Markenzeichen der Firma Osram ist. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich jedoch HQI Brenner durchgesetzt. Eine HQI Lampe besteht immer aus einem Vorschaltgerät, dem Sockel, dem HQI Brenner und einem UV Schutzglas. Bei konventionellen Vorschaltgeräten ist immer auch noch ein Zündgerät vorhanden. Bei elektronischen Vorschaltgeräten ist dies nicht notwendig. Ganz wichtig ist beim Betrieb das UV Schutzglas, da HQI Brenner eine große Mengen UV Strahlung abgeben. Betreiben Sie nie Ihre HQI Lampe ohne das UV Schutzglas, dies würde zu starken UV Verbrennungen bei Menschen, Fischen und Korallen führen.

In der Meerwasser-Aquaristik sind HQI Leuchtmittel meist in größeren Becken in einer oder mehreren HQI Lampen im Einsatz. Diese werden mittels einer Seilaufhängung an der Decke befestigt und hängen ca. 30 cm über der Wasseroberfläche. Durch das stark gebündelte Licht können auch höhere Aquarien bis zum Boden hin ausgeleuchtet werden. Ein schöner Nebeneffekt sind die Sonnenkringel die diese Lampen durch die Wellenbewegung der Wasseroberfläche und der Lichtbrechung erzeugen.

Farbtemperatur HQI Brenner

Die bevorzugte Farbtemperatur in der Meerwasseraquaristik liegt zwischen 10000 und 16000 K. Je höher die Kelvin Zahl desto mehr Blauanteile hat das Licht. Da dem Aquarium gepflegten Korallen meist aus tieferen Wasserschichten kommen, ist es wichtig relativ viel Blauanteile in der Aquariumbeleuchtung zu haben. Denn das natürliche Meerwasser filtert rote und grüne Spektralfarben aus dem Sonnenlicht heraus, und die Korallen und die in ihrem Gewebe befindlichen Zooxanthellen haben sich an dieses Spektrum angepasst.

Leistung der HQI Brenner

Die Leistung der im Meerwasser verwendeten Halogenmetalldampfbirnen bei 70 Watt bis zu 1000 Watt. Am gebräuchlichsten sind jedoch die Leistungsstärken von 150 Watt, oder 250 Watt. Die Beleuchtung muss an die Beckengröße, und an den Bedarf der gepflegten Tiere angepasst sein. Zu wenig Licht kann genauso wie zu viel Licht nur zu unerwünschtem Algenwachstum führen.

Lebensdauer der HQI Brenner

Die Lebensdauer übersteigt eindeutig die empfohlene Nutzungsdauer. Während die Leuchtmittel mehrere Jahre leuchten, sollten diese dennoch nach ca. 12-15 Monaten gewechselt werden. Da sich die Lichtleistung nach acht - zwölf Monaten schon stark vermindert, und auch die Farbtemperatur sich verändern kann.

Sockelformen

Es gibt verschiedene Sockel/Fassungen für HQI Brenner. Bei 70 Watt und 150 Watt wird ein zweiseitiger RX7S Sockel verwendet. Bei 250 Watt und 400 Watt entweder ein zweiseitiger FC2 Sockel oder ein einseitiger E40 Sockel.

Wir führen die gängigsten Marken an HQI Brenner wie Giesemann, Aqualight, Aqua Medic und BLV.