Menü
Für ihre heilsame Wirkung bei Erkrankungen von Fischen und Garnelen sind die Blätter des Seemandelbaums bekannt. Sie senken die Zahl der Krankheitserreger, verhindern Pilzinfektionen, wirken Schleimhautproblemen entgegen und vieles mehr.
ab 2,58 € *
Seemandelbaumblätter schaffen durch Freisetzung natürlicher Wirkstoffe nicht nur ein naturnahes, tropenähnliches Aquarienwasser, sondern dienen gleichzeitig als naturnahe Dekoration und wertvolle Zusatznahrung. Sie sollten in keinem Garnelenbecken fehlen.
5,74 € *
Brennnesselblätter haben einen hohen Anteil an Magnesium, Kalzium und Silizium und den Vitaminen A und C. Sie sind ein hervorragendes Zusatzfutter für Garnelen und Krebse. Auch zur Vorbeugung von Häutungsproblemen.
1,09 € *
Die reifen und getrockneten Blätter des tropischen Seemandelbaumes (Terminalia catappa) liefern sehr viele natürliche Wirkstoffe. Als wertvolle Zusatzkost geschätzt von Saugwelsen und Garnelen.
6,78 € *
Walnussblätter haben eine ähnliche Wirkungsweise wie die beliebten Seemandelbaumblätter. Sie wirken fungizid und antibakteriell durch Tannine, Enzyme, Huminsäuren und Chlorophylle. Walnussblätter fördern das Immunsystem.
1,98 € *
Für natürliches Wasser, Gesundheit, ph-Wert senkend, wirkt Antibakteriell, mindert Laichverpilzung und steigert die Vitalität aller Aquarium Fische. Besonders zu empfehlen bei Haltung von Welsen.
ab 1,99 € *
Haselnussblätter fördern das Immunsystem. Sie enthalten Mineralstoffe, Spurenelemente, Flavonoide, Gerbstoffe, ahnlich wie Seemandelbaumblätter.
1,59 € *
Die Seemandelbaum-Rinde schafft tropenähnliches Aquarienwasser. Reines Naturprodukt.
5,58 € *
Die Maulbeerblätter stammen aus biologischem Anbau, sie eignen sich ideal als Zusatzfuttermittel für Garnelen und andere Wirbellose Aquarienbewohner an.
1,99 € *
Seemandelbaumrinde ist ein reines Naturprodukt. Die milden Gerbstoffe wirken zusammenziehend, und verhindern so das leichte Eindringen von Bakterien und Pilzen in die Schleimhaut der Fische. Der PH-Wert wird leicht gesenkt.
2,98 € *